Mein Kinderwunsch Buch

Das Kinderwunsch Buch unterstützt bei der Vorbereitung auf die Schwangerschaft. Es ersetzt jedoch keinen Frauenarztbesuch. Ihr solltet euch mit diesem in Verbindung setzen, um näheres über die erwünschte Schwangerschaft und euren eigenen Körper zu erfahren. Denn jeder Körper ist anders und braucht andere Voraussetzungen.

Tagebuch schreiben leicht gemacht

Es gibt einige Frauen, die aus einem leeren Notizbuch ein wunderschönes Tagebuch zaubern können. Wenn du zu diesen Frauen gehörst, brauchst du dir eigentlich nur ein kleines Büchlein zu kaufen und los geht’s! Falls du jedoch zu den Frauen gehörst, die nicht immer oder sogar gar keine Ideen haben, was sie schreiben sollen und eigentlich keine Zeit für ein Tagebuch haben, dann bist du hier genau richtig! Natürlich dürfen auch die Tagebuch-Profis unter euch weiter lesen und sich vielleicht neue Ideen mitnehmen. Ich habe euch verschiedene Layouts mitgebracht, die ihr, wenn ihr möchtet, bunt kombinieren könnt. Sie sind als Bilder hochgeladen, damit ihr sie euch ganz leicht downloaden könnt. Die Bilder fügt ihr dann ganz einfach in ein Schreibdokument ein und druckt sie dann aus. Damit die einzelnen Blätter zu einem Buch werden, locht ihr sie einfach, als würdet ihr sie abheften wollen und fädelt dann ein Stück Wolle oder Geschenkband ein und bindet es als Schleife zu. So könnt ihr jeder Zeit etwas hinzufügen oder herausholen, wenn euch etwas nicht gefällt. Ich finde auch, dass es so süßer aussieht, als wenn man es in einem Schnellhefter oder Ordner abheftet. Natürlich dürft ihr die beiden eben genannten Varianten auch nutzen. Das ist euch überlassen. „Mein Kinderwunsch-Tagebuch“ ist ziemlich schnell fertig und es ist sehr praktisch, da ihr die Seiten nur noch ausfüllen müsst und somit noch zusätzlich ziemlich viel Zeit spart. Wer noch nicht vom Tagebuchschreiben überzeugt ist oder noch ein paar Argumente braucht, darf die folgenden Zeilen lesen. Alle anderen dürfen dann schon mit dem Downloaden der Bilder beginnen und sich das Tagebuch fertigstellen. Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich freuen, wenn ihr ein Foto von eurem Kinderwunsch-Tagebuch auf Instagram unter dem # meinkinderwunschtagebuch postet. Ich schaue es mir dann gerne an.

Warum?

Das Schreiben eines Tagebuchs befreit und stärkt die Persönlichkeit. Unser eigenes Ich kommt im stressigen Alltag oft zu kurz. Das Zauberwort heißt dann reflektieren. Also den Tag Revue passieren lassen. Schreiben hat eine entlastende Wirkung und bringt Struktur in unsere Gedankenwelt. Es kann eine therapeutische Wirkung haben, da man sich intensiv mit sich selbst auseinandersetzt. Im Tagebuch können wir auch daran arbeiten Prioritäten in unseren To-do-Listen zu setzen und den Tagesablauf dadurch zu strukturieren. Es hilft in schönen und schweren Zeiten und hält Erinnerungen fest. Ihr könnt wichtige Ereignisse, Entwicklungen und Fortschritte aufbewahren und zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen oder daran weiter arbeiten.

Layouts

Das Rosa-Schlichte

Die Patchwork-Variante

Das Verspielte

Die Gedankliche Auseinandersetzung (Variante 1)

Die Gedankliche Auseinandersetzung (Variante 2)

Das Hellblau-Schlichte

Das Schwarz-Weiße

Habt ihr noch weitere Ideen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.